Dieses Blog durchsuchen

Philips Luftbefeuchter - Bewertungen auf weiteren Internetseiten

Hallo Freunde,

heute möchte ich euch auch meine Produktbewertung zum Philips Luftbefeuchter nicht vorenthalten, welche ich auf anderen Internet-Seiten gepostet habe:




Hallo Zusammen, 
ich habe nun schon seid wenigen Wochen den oben genannten Luftbefeuchter aus der Series 2000 Serie und möchte heute gerne euch meine Erfahrungen mitteilen.
Im ersten Moment erinnert der Philips Luftbefeuchter 2000 Series aufgrund seitens aussehens an einen Müllbehälter oder eine Zapfstation. Aber Design ist ja nicht gleich alles, ich habe mich mittlerweile dran gewöhnt und finde den Philips Luftbefeuchter 2000 Series eigentlich recht schickt. Man muss nur einen passenden Ort finden. Auch wenn Freunde immer erst mal komisch schauen ;-) 
Die Anwendung ist super einfach. Man kann den Luftbefeuchter einfach öffnen und ca. 2 Liter Wasser hinzufügen. Über eine kleine Scheibe, kann man den Wasserstand ablesen. Die Bedienung funktioniert über den Kopf des Gerätes. Handbetrieb oder automatik Betrieb lassen sich einstellen. Das kann wirklich jedes Kind bedienen. 
Reinigen des Filters ist bei mir wöchentlich angesagt, einfach unter heißem Wasser. Nicht auf den Filter drücken oder quetschen, dann bleibt der Filter länger erhalten. Ansonsten sollte der Filter regelmäßig, ca 3 Monate gewechselt werden. Das finde ich persönlich etwas viel, da der Filter auch natürlich wieder Geld kostet. Ein Ersatzfilter war bei mir im Lieferumfang nicht enthalten. Ansonsten lässt sich der Luftbefeuchter innen einfach auswaschen zur Reinigung und leicht trocknen, keine versteckten Ecken und Kanten. 
Vom Geräuschpegel finde ich es in Ordnung, ich bin aber auch nicht wirklich empfindlich. Man hört ihn und sollte es prüfen, ob es persönlich für einen in Ordnung ist.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen