Dieses Blog durchsuchen

Gillette Venus Swirl - der Neue für die Frau

Hallo Zusammen,

zusammen mit For Me teste ich aktuell den neuen Gilette Venus Swirl. Gilette verspricht uns maximale Flexibilität für Venus, gründlichste und sanfteste Rasur.

Und neu dazu gibt es das neue Venus Satin Care Violet Swirl Rasiergel.  Es soll die richtige Pflege für makellose Beine vervollständigen. Es spendet wohl 4 mal mehr Feuchtigkeit und enthält einen Hauch von Olaz.

Die Produkte sind seid 2016 neu auf dem Markt und der Rasierer verspricht uns folgende Eigenschaften und Erneuerungen:

1. Feuchtigkeitsband  - welches mit der Berührung der Haut und Wasser ein feuchtigkeitspendendes MoistureGlide Serum freisetzt, welches den Rasierer besonders leicht über die Beine gleiten lässt.

2. Flexibler Klingenkopf - um auch an besonders schwierigen Stellen heranzukommen und sich den Körper optimal anzuschmiegen.

3. Ergonomischer Griff - er ist perfekt auf den Griff mit der Hand abgestimmt

4. Contour Klingen Technologie - 5 Klingen, die 6 mal flexibler sein sollen, wie die bisherigen Klingen

5. Feiner als ein Skalpell

6. Micro Fine Kamm  - richtet die zur Rasur anstehenden Haare auf, damit auch das feinste Haar erwischt wird.

Das waren die Punkte, die Gillette bekannt gegeben hat, was so neues und besonderes an dem neuen Gilette ist, nun meine Meinung.

Mein Fazit:
Ein Rasierer der mir super gut gefällt, die Optik macht im Bad echt was her, der sieht richtig modern und zugleich auch edel aus.
Das Ergebnis nach der Rasuer ist sehr gut, auch schwer erreichbare Stellen erreicht man und der Rasierer passt sich der Haut genau an. Die Klingen sind nach einer Woche Anwendung immer noch scharf und ziehen noch nicht an den Haaren.
Der Rasierer ist überall momentan im Handel promoviert, vielleicht könnt ihr das ein oder andere Schnäppchen machen.
Ich werde den Rasierer weiterhin benutzen und schauen wie lange die Klingen halten, dann schau ich was es kostet und rechne es mit meinem bisherigen Rasierer um, den Geld für überteuerte Klingen möchte ich nicht ausgeben. Aber bisher ist mein erster Eindruck sehr gut.

Weiter so.

Bei Fragen zum Produkt, könnt ihr mir gerne schreiben.

Gruß
eure Shira 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen